Warum kann ich eine Datei nicht löschen ?


Wenn eine Datei nicht per FTP hochgeladen, sondern durch ein PHP Script auf dem Server erstellt wurde (z.B. beim installieren eines php Scriptes) , dann gehört die Datei nicht dem FTP User, sondern dem User unter dem auf diesem Server PHP läuft. Dateien löschen, kann aber nur derjenige, dem die Datei auch gehört, somit können solche Dateien nur von diesem PHP User, auch wieder gelöscht werden.

Wer nun keine Lust hat ein PHP Script zu schreiben um die Dateien löschen zu können:

Datei Besitzrechte ändern

 

Im Accountlogin gibt es unter Tools -> Besitzrechte. Dort kann man für Ordnerzwischen dem PHP User udn dem eigenen FTP User als Besitzer wechseln. Wenn man "recursive" auswählt, ändert man auch den Besitzer aller Dateien und Ordner die "innerhalb" des ausgewählten Ordners liegen.

Aber Vorsicht: Es gibt Scripte die eventuell nicht mehr funktionieren wenn die Dateien nicht mehr dem PHP User gehören, daher sollte das Tool nicht zum Spaß eingesetzt werden, sondern nur bei Bedarf oder von erfahrenen Webmastern.

Tags: datei löschen, php user, wwwrun
2010-02-24 10:51 Suleitec Support Team {writeRevision}
Durchschnittliche Bewertung: 0 (0 Abstimmungen)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

FAQs in dieser Kategorie

Tags

Wichtige FAQs