Wordpress Einrichtung


Wordpress ist seit vielen Jahren eine weit verbreitete Blog - Software, die sich in den vergangenen 2-3 Jahren zunehmend auch zu einem brauchbaren CMS (Content Management System) zur verwaltung "wichtiger" Webseiten entwickelt hat. 

Für eine Wordpress Installation wird PHP5 und MySQL 5 benötigt. Suleitec Kunden deren Account noch nicht auf einem solchen Server liegen, können sich kostenfrei auf einen neuen Server umziehen lassen, einfach beim Support melden oder hier nachlesen.

Die Installation von Wordpress bei Suleitec ist auf 2 Wegen möglich. Der leichteste ist natürlich über unser Software-Installations -Tool im Account-Login, hier wird Wordpress mit wenigen Mausklicks fertig installiert. Das Software Installations Tool steht in den Webhosting Tarifen Comfort, Seo und Power 128 zur Verfügung.

Alternativ kann die Wordpress Software mit deutschen Sprachdateien bei Wordpress-Deutschland.org herunter geladen werden. Wordpress-Deutschland bietet auch eine gute 5-Minuten-Installations-Anleitung zum nachlesen, welche wir hier nicht abschreiben möchten.

Wenn WordPress über das Install-Tool installiert wurde, erhalten Sie kurz darauf eine E-Mail mit den Zugangsdaten. Bei der manuellen Installation, werden diese wärend des Installations-Vorgangs erstellt und sollten notiert werden.

Sie erreichen den Admin-Bereich Ihrer neuen Webseite über ihre-domain.xy/wp-admin , dort können Sie sich einlogen.

Als erstes landen Sie auf dem Dashboard, welches Ihnen viele Informationen zur Verfügung stellt. Da kaum jemand das orginal Layout/Design/Theme behalten möchte, führt der erste Weg zum Menüpunkt "Design" ->Theme  und dort auf den Reiter "installieren".

Wordpress Design / Theme Auswahl

Hier haben Sie die Möglichkeit nach einem kostenlosen Template/Design für Ihre Wordpress Seite oder Ihren Blog zu suchen und dieses per Mausklick zu installieren. Diese kostenlosen Designs haben aber nicht nur Vorteile und sind in unseren Augen nur für reine Privat-Projekte brauchbar. Als Gegenleistung für das kostenlose Template sind in diesen oft Werbe-Links zu anderen Webseiten eingebaut, die man aufgrund der Lizenz nicht entfernen darf.

ACHTUNG: Immer die Bedingungen durchlesen bevor Sie irgend einen link entfernen, sonst kann es aufgrund einer Abmahnung sehr teuer werden, unter Umständen müssen Sie dann nachträglich eine hohe Nutzungsgebühr + die Anwaltskosten zahlen. 

Wir haben uns viele der Templates angesehen, die Mehrheit wird erstellt um eben die darin enthaltenen Back-Links auf einer Vielzahl von Nutzer-Domains zu verteilen, die Qualität vieler dieser Templates lässt zu wünschen übrig. ABER... es gibt auch recht gute Templates, die gerade für private Webseiten völlig ausreichen.

Nun zum Inhalt. Es gibt 2 Sorten Content/Inhalt in Wordpress zu hinterlegen. Wenn Sie einen "Blog" führen möchten, dann gehen Sie unter "Artikel". Hier können Sie sofort loslegen und Blog-Beiträge schreiben. Im Menüpunkt "Artikel-> Kategorien" können Sie Kategorien für verschiedene Themen anlegen und Ihre Artikel dann den entsprechenden Kategorien zuordnen. 

Wenn Sie Wordpress allerdings zur erstellung einer richtigen Webseite nutzen möchten, dann gehen Sie auf den Menüpunkt "Seiten". 
Die ALLERESTE und WICHTIGSTE Seite  die Sie anlegen sollten (egal ob Sie einen Blog oder eine Webseite planen) ist das Impressum! Auch wenn es noch eine Baustellen Seite ist, legen Sie direkt das Impressum mit allen Gesetzlich vorgeschriebenen Angaben an, um eine teure Abmahnung zu vermeiden!

Der jeweils genutzte "Titel"  den sie einer "Seite" geben, wird gleichzeitig auch Name des Menü-Punktes auf Ihrer Webseite und sollte daher sehr kurz gehalten werden. 

Beispiel: Wenn Sie nicht quer über Ihrer Webseite den riesigen Navigationspunkt "Unsere allgemeinen Geschäftsbedingungen" stehen haben möchten (das sprengt jede Webseite), sollten Sie lieber kurz "AGB" als Titel nutzen, das passt dann auch in die Navigation.

Beim Blog ist dies anders, dort wird der Titel eben die Überschrift des Artikels!

Der Editor zum einfügen Ihrer Texte ist aber in beiden Fällen gleich und sehr einfach aufgebaut.

Wordpress Editor für Ihre Texte

In oben stehendem Bild sehen Sie ein kleines Symbol in der bei Ihnen zunächst einzeiligen Leiste über dem Text-Feld. Klicken Sie dieses Symbol an, öffnet sich die zweite Leiste, welche Ihnen auch Werkzeuge wie Blogsatz, Fettschrift und auch den Import von Texten aus Word zur Verfügung stellt.

Ganz rechts ist der blaue Button "Publizieren" zu sehen, damit wird der Artikel oder die Seite gespeichert und veröffentlicht. Es ist auch möglich ein Datum anzugeben, statt den Artikel sofort zu veröffentlichen, dies mach z.B. Sinn bei einem Blog welcher jeden Tag einen Artikel bringt, nun aber der Autor für einige Tage weg muss. So ist es möglich die Artikel bereits im Vorraus zu schreiben udn sie automatisch zu fest gelegten Zeiten zu veröffentlichen.

Unter Einstellungen-> Allgemein, legt man den Titel des Blogs/der Seite fest, dieser wird auch im Browser oben als Titel genutzt und auch im Suchmaschinen Ergebnis als Titel oben drüber angezeigt, hier also etwas sinvolles wählen.

WICHTIG: 

Unter: "Einstellungen › Privatsphäre" findet sich die Regel um Suchmaschinen aus zu sperren oder zu zulassen. Sobald die Webseite annähernd fertig ist, sollte hier auf 

"Mein Blog soll für jeden, Suchmaschinen und Web-Archivierer eingeschlossen, sichtbar sein." umgeschaltet werden, zumindest sofern sie auch über Suchmaschinen wie google, bing, yahoo etc gefunden werden möchten.

 

Zu guter Letzt: Wann immer Fragen auftreten, Wordpress-Deutschland macht hier einen super Job, in dem es ein Forum zur Verfügung stellt, in welchem sich die Wordpress-User gegenseitig helfen und Tipps geben.

Wichtig:
- Suchfunktion! Erst einmal die Suchfunktion des Forums nutzen, das spaart den Helfenden eine menge Tipparbeit und schont die Nerven.
- Freundlichkeit! Immer nett und höflich sein, denn das sind "freiwillige" Helfer, denn Wordpress ist schliesslich eine kostenfreie Software.
- Genaue Angaben. Bei Problemen immer Angeben welche Wordpress Version läuft und seit wann wo und wie welches Problem genau auftaucht. Je genauer die Angaben um so eher weiss jemand einen guten Rat.

 

Wir wünschen viel Spaß mit dem neuen Blog / Webseite!

 

Sofern es um eine geschäftliche Webseite geht, unterbreiten wir Ihnen über kadmin.de gerne ein Angebot für eine speziell uf die jeweilige Firma ausgerichtete Webseite mit tollem Design von unserem Grafiker und bit langfristiger Betreuung durch unser Team! Fragen Sie uns!

Tags: webseite, webseite einrichten, wordpress, wordpress einrichten, wordpress installieren
Letzte Änderung:
2011-04-17 13:45
Verfasser:
Suleitec Support Team
Revision:
1.0
Durchschnittliche Bewertung: 5 (1 Abstimmung)

Kommentieren nicht möglich

Chuck Norris has counted to infinity. Twice.

FAQs in dieser Kategorie

Tags

.de auth code .de auth-code .de Domain .htaccess .htaccess Funktionen .tel .Tel Domain a- records Ablehnung Account einrichten Accountlogin addhandler Admin-C Anleitung Auth Code auth-info backup Besitzerwechsel Bestellablauf Bildergallerie Catch All cgi-bin chmod datei löschen dateirechte Dateischutz datenbank backup datensicherung Denic Denic Mitglied Domain Domain anlegen Domain Robot Domain Umzug Domain-Bestellsystem Domain-Recht Domain-Streit Domains bestellen Domainumzug E-Mail Template E-Mail Template Schnittstelle erreichbar Formmailer Formular Formulare Free HTML Editor FTP Clients FTP Programm FTP Programme FTP Software FTP Zugangsdaten Gallerie Gallery2 Google Google Suchmaschine Greylisting Hauptdomain htaccess HTML Editor Phase 5 HTML Editoren Imap index Inhaberwechsel Inklusivdomain Inklusivdomains installation Internet Telefonbuch Keywords kk ack KK Antrag KK Formular kk nack kompatibel Kontaktformular Kündigen Kündigung Linkdesign Logindaten Loslegen Mail Adresse Metatags mod_rewrite mx MySQL 4 MySQL 5 Nack Nameserver Neues KK Verfahren ns Optimierung Ownerchange Passwort Schutz Passwort vergessen permanent redirekt Pfadangaben php php user PHP4 PHP5 php_flag Policyd-weight POP3 Postausgangs Server Posteingangs Server provider wechsel Providerwechsel Redirect permanent register_globals Reseller RewriteEngine Robots Schlagwörter Schnitstelle Schriftstück scripte Server Side Includes shops SMTP software software installation software tool Spam Spamfilter Spamschutz SSH SSH Zugang ssi Startdatei festlegen Status Codes SubDomain Suchmaschine Suleitec Support Team Tarif Tarif Entscheidung Tarifwahl Transfair UDRP-Verfahren Umleitung Update Verzeichniss Schutz Verzeichnisschutz Vorlage Webalizer Statistik Webhosting Tarif Webinterface webseite webseite einrichten Webseite umziehen weitere Domains Whois Eintrag wordpress wordpress einrichten wordpress installieren wwwrun Zusatzdomain Zusatzdomains

Wichtige FAQs